A B C D E G H I K L M O P R S T V W

Moleskine

Das Moleskine Notizbuch ist Erbe und Nachfolger des legendären Notizbuchs, das von Künstlern und Denkern in den letzten zwei Jahrhunderten benutzt wurde, darunter Vincent van Gogh, Pablo Picasso, Ernest Hemingway und Bruce Chatwin.

Heute bietet Moleskine ein Ökosystem von Werkzeugen an, das die Vorstellungskraft inspiriert und kreative Praxis antreibt, vielseitige Werkzeuge sowohl für alltägliche als auch außergewöhnliche Reisen: Notizbücher, Journale, Taschen, Gepäck, Apps, Schreibinstrumente und Lesezubehör.

Die Firma begann ihre Geschichte als Modo&Modo, ein kleiner Mailänder Verleger, der 1997 das ursprüngliche Notizbuch wieder zum Leben erweckte und das Moleskine®-Warenzeichen begründete. Moleskine Srl ging 2013 an die italienische Börse. Gegen Ende 2016 wurde die Marke von D’leteren erworben und von der Börse zurückgezogen.

Heute verfügt die Firma Moleskine über 500 Angestellte und ein großes Netzwerk an Partnern.

(Quelle: https://www.moleskine.com/de-de/about-us.html)