Koziol Lunchbox Brotdose 'Candy L'

Langlebig, nachhaltig und alltagstauglich. Die recycelbare Brotdose oder Lunchbox "Candy L" von Koziol ist mit einem abgesenkten Clipverschluss ausgestattet, sodass sich die Dose beim Transport nicht öffnet. Ab 100 Stück mit Ihrer Werbung zu bedrucken. Made in Germany. 

Koziol Lunchbox Brotdose 'Candy L'
  • Geräumige Brotdose oder Lunchbox: Platz für Brote, Obst oder Belegte Brötchen.
  • Abgesenkter Clipverschluss verhindert das versehentliche Öffnen der Box beim Transport.
  • Nachhaltig: 100 Prozent recycelbar und hergestellt in Deutschland.

 

Die handliche Lunchbox 'Candy L' ist mit einem abgesenkten Clipverschluss ausgestattet, sodass ein versehentliches Öffnen beim Transport verhindert wird. Aufgrund dieser Funktionaltät, muss man auch keine Bedenken haben, dass sich die Brotdose in der Schultasche oder Arbeitstasche unerwartet öffnen sollte. Ab einer Bestellmenge von 100 Stück besteht die Möglichkeit die Box mit Ihrem individuellen Logo zu bedrucken. Sonderfarben ab 500 Stück möglich. 

  • Hergestellt in Deutschland.
  • Maße: 189 x 133 x 67 mm.
  • Farben: schwarz, weiß. 
  • Druckfläche: 75 x 60 mm.
  • Material: PP.
  • Nachhaltig: 100 Prozent recycelbar, 100 Prozent BPA-frei.
  • Spülmaschinengeeignet.
  • Mindestbestellmenge: 100 Stück. 

Ab einer Bestellmenge von 100 Stück bedrucken wir die Lunchbox "Candy L" mit Ihrer individuellen Werbung. Folgende Druckmöglichkeiten bestehen:

  • In-Mold-Labeling-Technologie: 75 x 60 mm. 

Bei dieser Methode wird eine bedruckte Folie beim Spritzgießen unlösbar mit dem Produkt verbunden. Dieses Verfahren ist besonders umweltfreundlich, da Folie und Produkt aus demselben Material bestehen und somit vollständig recycelt werden. 

Koziol setzt aus Überzeugung ausschließlich auf thermoplastische Kunststoffe, die zu 100% recycelbar sind. Thermoplaste sind die umweltfreundlichsten Materialien, die es auf dem Markt gibt. Sie sind lebensmittelecht, spülmaschinenfest und sie kommen bei der Verarbeitung ohne jegliche Zusätze wie Formaldehyd oder Weichmacher aus.

Bei der Verarbeitung von Thermoplasten wird bis 90% weniger Energie verbraucht als beispielsweise bei der Herstellung von Glas, Keramik oder Aluminium. Durch die ressourcenschonende Herstellung ist Kunststoff das derzeit ökologisch und ökonomisch sinnvollste Material auf dem Markt.

Das Verbrauchermagazin Ökotest nahm bereits mehrfach Koziol Produkte unter seine sehr strenge Lupe und vergab durchgehend ein „Sehr Gut“. Kunststoff ist viel zu wertvoll, um ihn einfach wegzuwerfen. Deshalb produziert Koziol langlebige und geniale Produkte, für die kein anderes Material auch nur annähernd so sinnvoll wäre. Gutes Design mit gutem Gewissen.

Für ein individuelles und unverbindliches Angebot legen Sie einfach Ihre Wunschmengen in den Anfragekorb:
     
Zuletzt angesehen