A B C D E G H I K L M O P R S T V W

Porzellan Hydroglasur

Bei der Hydroglasur (Hydro von altgriechisch hydōr „Wasser“) wird das Porzellan zunächst vollflächig mit einem hochglänzendem Lack besprüht (mittels Air-Brush-Pistolen). Die speziellen, anorganischen und wasserbasierten Farben, die bei diesem Prozess eingesetzt werden können, zeichnen sich durch enorme Leuchtkraft und Lebendigkeit aus. Besonders toll ist, dass Sie bei der Farbauswahl unter nahezu allen Volltonfarben nach Pantone® wählen können.

Im zweiten Schritt kann auf die Hydroglasur mit matter oder glänzender Farbe gedruckt werden. Dazu werden spezielle Farben verwendet, die mit einer niedrigen Brenntemperatur von nur 200°C verarbeitet werden können.

Wegen der bei diesem Druckverfahren relativ niedrigen Brenntemperatur ist die fertig bedruckte Tasse nur eingeschränkt spülmaschinengeeignet (bis ca. bis 250 Spülgänge) und leider nicht völlig kratzfest. Daher wird diese Farbglasur auch nur auf der Außenseite des Porzellans eingesetzt.

Vorteile

- Alle Pantonefarben stehen für Druck und für die Fondfarbe zur
  Verfügung.
- Matte und glänzende Oberflächen sind möglich.
- Perfekte Darstellung der Corporate Identity.
- Spülmaschinengeeignet (bei matter Hydroglasur wird Handwäsche empfohlen!).
- Die Farbglasur ist auf Wasserbasis.
- Völlig schadstofffrei und absolut lebensmitteltauglich.

Aufgepasst!

- Hydroglasur ist nicht 100%ig kratzfest und insofern nicht für den harten Gastro
  Alltag geeignet.
- Fein gerasterte Motive oder Darstellungen mit Farbverläufen sind ungeeignet.
- Matte Hydroglasur: Handwäsche empfohlen.

Folgende Artikel können mit Hydroglasur individualisiert werden: